Der Schwingfest-Brunnen entsteht

Quelle: Impressionen

Vom Baumstamm zum Blickfang

Bei unserem Schwingfest darf der traditionelle Brunnen natürlich nicht fehlen. Er wird zur Zeit in der Justizvollzugsanstalt Witzwil von talentierten Gefangenen hergestellt. Sobald er fertiggestellt ist, wird er in Betrieb genommen: es muss dauernd Wasser fliessen, da er sonst beschädigt würde.

Der Brunnen wird am Sonntagabend vor der Rangverkündigung versteigert.